JANA LANKA

Die Musik von Jana Lanka verbindet Weltliches mit Himmlischem, Profanes mit Heiligem.

Sie führt den Zuhörer mit meditativen Gesängen einerseits und modernen Rhythmen anderseits auf eine Reise von Asien nach Europa – auf eine Reise in Neuland, das sich jeglicher Normierung und Klassifizierung entzieht.

 

Ihre Vision ist die Verbindung von Weltlichem mit Himmlischem, von Profanem mit dem Heiligen.

Jana Lanka beseelt das Alltägliche mit einer tiefen Innenschau.

 

2015 gründete Jana Lanka mit den Musikern, Bobby Altvater (Gitarrist) und Hans Mühlegg (Perkussionist) die "WHITE DOLPHINS".

 

Ihre Musik entstand unter der Federführung von Jana Lanka. Die Sängerin formt mit ihrem multikulturellen Hintergrund (geboren in Sri Lanka, aufgewachsen in Japan) ihre Musik nicht in der Nachahmung ethnischer Stile, sondern integriert Elemente verschiedener Traditionen in eine neue Klangwelt.

 

Das Konzert der WHITE DOLPHINS führt den Zuhörer auf eine Reise in verschiedene Klangräume, Tonalitäten, Seelenlandschaften und Lebenssituationen.

 

Die sphärischen Klänge des Monochords, die filigranen Flächen von Gitarren und Keyboards, sowie die Rhythmen der World Percussion bieten einen magischen Klangteppich auf dem die helle Stimme Jana Lanka’s vergangene Zeiten, mystische Reiche, Weiten der Wüste, des Meeres und des Urwaldes beschwört.

 

Die Texte sprechen von Schönheit der Natur und ihrer Zerstörung, Suche nach der eigenen Wahrheit, Tod und Liebe, Verlust und Lebenslust.

 

Die Musik der White Dolphins ist gleichermaßen tief berührend und mitreißend lebensfroh. 

 

_________________________________________________________________________

 

  
Jana Lanka´s music combines earth with heaven, the profane with the sacred.
Both her meditative vocals and her modern rhythms send the audience on a travelogue from Asia to Europe – a travelogue which integrates different musical traditions and which has fallen apart from any standards and classifications.
Jana Lanka´s songs are reflecting the influences of Sri Lanka, where she was born, and of Japan, where she has spent her childhood.
Melodies hover above exotic and spherical sounds like shouts into the endless universe.

Carried by Jana Lanka´s bright voice, which easily dances through various octaves, they stimulate and wake up forgotten desires, making vibrate the audiences hidden strings.
Just close Your eyes for a while and escape from dailylife.

This female artist, which is produced by Arcana Obscura and Ian John Hudson, presents to us an elaborate collection of rhythmical and exotic Pop songs with spherical sound-pictures.

Jana Lanka accompanies her audience (and her spectators) on a journey through the world, which leads them from Europe to Asia, India and finally to Japan.
Above all her expressive voice is the dominant element of this act. She is supported by instrumentals made by sandara, djembe, synthesizers, flamencoguitar, tablas and modern drum loops.

 

 

 

 

Sängerin gesucht München